Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Ressort Leben
Kategorie Archiv

270.000 Euro für die Bewachung eines (!) aggressiven Asylbewebers in Krefeld

von • 6. Oktober 2019 • Leben Nachrichten, Ressort Leben, Ressort PolitikKommentare deaktiviert für 270.000 Euro für die Bewachung eines (!) aggressiven Asylbewebers in Krefeld

KREFELD – 42.000 Euro im Monat lässt sich die Stadt Krefeld einen Sicherheitsdienst kosten, um einen einzigen aggressiven Asylbewerber in Schach zu halten. Was man kaum für möglich halten würde, ist in der Großstadt am Niederrhein Realität. Der Mann, um den es geht, lebt seit März in einer Unterkunft im Stadtteil Fischeln. Rund um die [&hellip...

Weiterlesen

NRW schafft 9.000 Bodycams für die Polizei an

3. Oktober 2019 • Leben Nachrichten, Ressort Leben, Ressort Politik

DÜSSELDORF – Die nordrhein-westfälische Polizei führt flächendeckend Bodycams ein. Bis Ende 2020 will das Land insgesamt rund 9.000 Kameras anschaffen, die im Streifendienst deeskalierend wirken sollen. Mit den Geräten, die an den Uniformen...

Kein Sex, da stach der “Mann” zu

8. August 2019 • Leben Nachrichten, Ressort Leben, Ressort Politik

GÜTERSLOH – Weil sie keinen Geschlechtsverkehr mit ihm haben wollte, wurde eine 21-Jährige vergangene Woche in ihrer Wohnung in Gütersloh gegen zwei Uhr von einem Mann “mit afrikanischen Wurzeln” mit einer zerbrochenen Weinflasche...

Sexueller Übergriff eines Irakers auf 17-Jährige – Zeugen gesucht

28. Juli 2019 • Leben Nachrichten, Ressort Leben, Ressort Politik

IBBENBÜREN – Eine 17-jährige Teenagerin ist am späten Donnerstagnachmittag im Bahnhof Ibbenbüren-Laggenbeck (NRW) von einem 19-Jährigen sexuell belästigt worden. Die Bundespolizei in Osnabrück sucht nach Zeugen des Vorfalls. Ein 19-jähriger...

Schwere Gewaltverbrechen am Wochenende in NRW

21. Juli 2019 • Leben Story, Ressort Leben, Ressort Politik

VOERDE/MONHEIM – Es reisst nicht ab: Die Welle schwerer Gewalttaten in NRW setzte sich auch an diesem Wochenende fort. Am Samstag stand die 34-jährige Anja N. auf einem Bahnsteig in Voerde (Kreis Wesel) und wartete auf den Regionalzug. Ein Mann ging an...

Immer mehr Randale: Rheinbad Düsseldorf von der Polizei komplett geräumt

30. Juni 2019 • Leben Story, Ressort Leben, Ressort Politik

DÜSSELDORF – Ein Streit zwischen Badegästen führte gestern Abend zu einem Polizeieinsatz im Düsseldorfer Rheinbad. Ein Mann, der mir seiner Familie auf der Liegewiese in der Sonne lag, beklagte sich bei einigen “Jugendlichen”, die...

Immer mehr Gewalt in NRW-Freibädern: “Die Gruppen treten bandenmäßig auf”

27. Juni 2019 • Leben Story, Ressort Leben, Ressort Politik

ESSEN – Nachdem ein Bademeister in einem städtischen Freibad in Essen angegriffen wurde, hat die Ruhrmetropole die Zahl der Sicherheitsleute von drei auf sechs verdoppelt. «Über die Respektlosigkeit der Täter bin ich empört», sagte...

Brutaler Mord unter Verwandten in Schloß Neuhaus

23. Juni 2019 • Leben Nachrichten, Ressort Leben, Ressort Politik

PADERBORN – Zu einem brutalen Mord kam es am Samstag im Paderborner Stadtteil Schloß Neuhaus. Dort stieg ein Mann, der nur wenige Meter vom Tatort in der Krakostraße entfernt wohnt, über die Terrasse in die Wohnung von Verwandten ein. Der 60-jährige...

Hochzeitskorso auf der A 45 bei Dortmund

23. Juni 2019 • Leben Nachrichten, Ressort Leben, Ressort Politik

DORTMUND – Wieder Ärger wegen eines sogenannten “Hochzeitskorsos”: Eine Kolonne mit sechs Autos blockierte am Freitag die A 45 vor dem Westhofener Kreuz in Fahrtrichtung Dortmund. Die Fahrer bremsten ihre Fahrtzeuge auf 30 km/h runter und...

Frau auf offener Straße niedergestochen – Lebensgefahr!

22. Juni 2019 • Leben Nachrichten, Ressort Leben, Ressort Politik

GELSENKIRCHEN – Eine 32-jährige Frau ist heute Nachmittag gegen 14.30 Uhr im Stadtteil Buer vor dem Kino „Schauburg“ auf offener Straße niedergestochen und erheblich verletzt worden. Wenige Zeit später gelang es der Polizei den Täter –...