Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Politik Nachrichten
Kategorie Archiv

Antisemitismus: Frau Leuttheuser-Schnarrenberger hat etwas vergessen

von • 20. August 2019 • Politik Nachrichten, Ressort PolitikKommentare deaktiviert für Antisemitismus: Frau Leuttheuser-Schnarrenberger hat etwas vergessen

DÜSSELDORF – Im ersten Halbjahr 2019 wurden 1.216 rechtsextreme Straftaten in Nordrhein-Westfalen durch den Kriminalpolizeilichen Meldedienst erfasst – eine Zunahme von 22 Prozent! Sabine Leuttheuser-Schnarrenberger, Antisemitismusbeauftragte der Landesregierung kommentierte die erschreckenden Zahlen: “Ein erneuter Anstieg rechtsextremer...

Weiterlesen

Golland (CDU): Rheinbad-Randale zeigt Missachtung des Rechtsstaates

30. Juli 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DÜSSELDORF – Die Randale, die jüngst zum dritten Mal zur polizeilichen Räumung des Rheinbads in Düsseldorf geführt hat, war nach Auffassung des CDU-Landtagsabgeordneten Gregor Golland kein Einzelfall, sondern eine “gezielte Provokation,...

Gebauer schreibt an 5.500 Lehrer in NRW

9. Juli 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DÜSSELDORF – Schulministerin Yvonne Gebauer hat in einem persönlichen Schreiben an über 5.500 Lehrerinnen und Lehrer mit dem Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen (Sekundarstufe II) dafür geworben, sich auch auf Stellenausschreibungen an anderen...

Krawall bei Garzweiler-Demo

22. Juni 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

JÜCHEN – Am Rande der Demonstrationen im rheinischen Kohlerevier Garzweiler ist es heute erneut zu Gewalt gekommen. Hunderte Aktivisten des Bündnisses „Ende Gelände“ stürmten die Polizeiabsperrungen am Gelände. Eine RWE-Pumpstation wurde in...

Holthoff-Pförtner (CDU) freut sich über Ergebnis der Europawahl

31. Mai 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DÜSSELDORF – Dr. Stephan Holthoff-Pförtner (CDU, Foto), Europaminister des Landes Nordrhein-Westfalen, ist zufrieden mit dem Ergebnis der Europawahlen. Die Wahlbeteiligung sei um zehn Prozent gestiegen und mehr als 80 Prozent der Wähler hätten sich...

Schule schwänzen für das Klima

24. Mai 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DÜSSELDORF – Etwa 1.500 Schüler haben heute Mittag den Unterricht geschwänzt, um auf der Kö in Düsseldorf für den Schutz des Klimas zu demonstrieren. Auch in Bielefeld und Köln folgten Schüler bei “Fridays for Future”-Demos dem...

Ausstellung gegen das Vergessen von Nazi-Verbrechen

6. Mai 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DÜSSELDORF – Sant‘Anna die Stazzema in Italien, Maillé in Frankreich oder Baranivka in der Ukraine: drei fast vergessene Orte von NS-Verbrechen während des Zweiten Weltkriegs. Um die Erinnerung an die Geschichte dieser und anderer historischer...

SPD-Abgeordneter Guido van den Berg im Alter von 44 Jahren gestorben

5. Mai 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

BEDBURG – Der Landtagsabgeordnete und SPD-Kreisvorsitzende (Rhein-Erft) Guido van den Berg ist nach langer schwerer Krankheit in der Nacht zum Donnerstag gestorben. Das teilte die SPD mit. Guido van den Berg wurde nur 44 Jahre alt. „Wir sind in tiefer...

Aus dem Ruhestand zurück: NRW hat über 800 Lehrer reaktiviert für den Unterricht

11. März 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DÜSSELDORF – In Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der Lehrkräfte, die nach Vollendung des 66. Lebensjahres im Schuldienst tätig sind, deutlich angestiegen. Seit 2016 arbeiten insgesamt 444 Lehrkräfte mehr im Schuldienst, die aus dem Ruhestand...

WerteUnion und Gäste diskutierten Strategie für einen Politikwechsel in Deutschland

9. März 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

PADERBORN – Großes Interesse fand gestern Abend eine Veranstaltung der konservativen WerteUnion (WU) mit dem Publizisten Klaus Kelle (59) in Paderborn. WU-Chef Karl Rocker begrüße zahlreiche Mitglieder und Anhänger der CDU aber auch Politiker von...