Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Politik Nachrichten
Kategorie Archiv

CDU Lippe nominiert konservativen Kandidaten für Landratswahl

von • 8. Dezember 2019 • Politik Nachrichten, Ressort PolitikKommentare deaktiviert für CDU Lippe nominiert konservativen Kandidaten für Landratswahl

DETMOLD – Der Bielefelder Amtsgerichtsdirektor Jens Gnisa (56) tritt als Kandidat der CDU 2020 für die Wahl des Landrates in Lippe an. Das hat CDU-Kreisvorsitzender Lars Brakhage per Newsletter mitgeteilt. Danach habe man sich mit insgesamt 18 Kandidaten beschäftigt, aber – so Brakhage – “Jens Gnisa war der geeignetste“. Gnisa...

Weiterlesen

Bundespräsident Steinmeier zu Besuch im Ruhrgebiet

2. Dezember 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DUISBURG – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (Foto) hat das Ruhrgebiet besucht und sich dort über den Strukturwandel in der Region informiert. Stationen waren der größte Binnenhafen Europas in Duisburg, das NRW-Zentrum für Talentförderung in...

Elternverein NRW: Kinderrechte im Grundgesetz sind familienfeindlich!

16. November 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DÜSSELDORF – Der Elternverein NRW wendet sich strikt gegen Pläne, Kinderrechte in das Grundgesetz aufzunehmen. Die Vorsitzende Andrea Heck (Foto) sagte: “Die ausdrückliche Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz ist eine falsche,...

MP Laschet ehrt Retter: “Herausragender Mut und Zivilcourage”

7. November 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

KÖLN – Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat gestern im Deutschen Sport- und Olympiamuseum in Köln 20 Retterinnen und Retter aus Nordrhein-Westfalen mit der Rettungsmedaille des Landes ausgezeichnet. Sie haben unter Gefahr für sich selbst das...

Reul (CDU): Rechtsextremismus und Islamismus sind die größten Gefahren

4. November 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DÜSSELDORF – Mehr als 200 Vertreter aus Politik, Gesellschaft, Sicherheitsbehörden und Wissenschaft haben sich heute auf einer Fachtagung im nordrhein-westfälischen Innenministerium zur Bekämpfung des Rechtsextremismus informiert und ausgetauscht....

“Frecher Judenfunktionär”: Rechtsextremist muss in Haft

11. Oktober 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

BIELEFELD – Das Landgericht Bielefeld hat gestern ein Urteil des Amtsgerichtes aus dem vergangenen Jahr gegen Sascha Krolzig, Funktionär des rechsextremen Kleinpartei “Die Rechte”, bestätigt. Krolzig war zu sechs Monaten Haft ohne...

Laschet und Rutte trafen sich zu Gespräch in Den Haag

3. Oktober 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DEN HAAG/NL – Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) war Anfang dieser Woche zu einem Besuch in die Niederlanden. In Den Haag traf er den Ministerpräsidenten Mark Rutte zu einem bilateralen Gespräch in dessen Amtssitz im Binnenhof. Anschließend nahm...

NRW-Kommunalwahlen am 13. September 2020

11. September 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DÜSSELDORF – Die Kommunalwahlen 2020 in Nordrhein-Westfalen werden am 13. September stattfinden. Das hat Innenminister Herbert Reul (CDU) mitgeteilt. An diesem Tag findet im Gebiet des Regionalverbands Ruhr auch die Wahl der Verbandsversammlung statt...

Einreiseverbot für russischen Rechtsextremisten

30. August 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DÜSSELDORF – Das Land Nordrhein-Westfalen hat zusammen mit der Ausländerbehörde Köln ein Einreise- und Aufenthaltsverbot für den gesamten Schengenraum gegen einen russischen Rechtsextremisten erwirkt. Integrations- und Flüchtlingsminister Joachim...

Antisemitismus: Frau Leuttheuser-Schnarrenberger hat etwas vergessen

20. August 2019 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

DÜSSELDORF – Im ersten Halbjahr 2019 wurden 1.216 rechtsextreme Straftaten in Nordrhein-Westfalen durch den Kriminalpolizeilichen Meldedienst erfasst – eine Zunahme von 22 Prozent! Sabine Leuttheuser-Schnarrenberger, Antisemitismusbeauftragte der...