Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Innovative Ideen aus NRW: Landesregierung kürt 31 neue Orte des Fortschritts

Düsseldorf – Nordrhein-Westfalen bekommt 31 neue “Orte des Fortschritts”. Die Ministerien für Wissenschaft, Wirtschaft und Städtebau vergeben die Auszeichnung an Einrichtungen, die Ökonomie, Ökologie und Soziales innovativ verbinden und damit Fortschritt für die Gesellschaft ermöglichen. Das Spektrum der Gewinner ist breit: Forschungsinstitutionen und Unternehmen zählen ebenso dazu wie Umweltschutzorganisationen, Kommunen oder Bürgerinitiativen. Ein Bewertungsgremium von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft hat diese 31 Gewinner aus 144 Vorschlägen ausgewählt.

Ähnliche Beiträge