Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Schatz von Essen: Sonderführung zur Goldenen Madonna

Essen – Eine Sonderführung zur Goldenen Madonna im Essener Dom bietet die Domschatzkammer am Samstag, 10. Oktober, um 13 Uhr an. Anlass der Führung ist das Fest “Maria, Mutter vom guten Rat”, das die katholische Kirche am kommenden Sonntag begeht. Treffpunkt für alle Interessierten ist das Foyer der Domschatzkammer (Burgplatz 2, Essen). Die Teilnahme kostet drei Euro pro Person. Die Goldene Madonna wurde um das Jahr 980 geschaffen und gilt als älteste vollplastische Marienfigur der Welt und wertvollstes Kunstwerk des gesamten Ruhrgebietes. Ursprünglich wurde sie bei Prozessionen mitgeführt und einmal jährlich gekrönt. Seit 1959 ist Maria in Gestalt der Goldenen Madonna die Schutzpatronin des Bistums Essen und wird besonders verehrt.

Bildquellen (Titel/Herkunft)

  • Bistum Essen: Bistum Essen | Martin Engelbrecht

Ähnliche Beiträge