Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Arminia-Manager Marcus Uhlig hört auf

Bielefeld – Marcus Uhlig, Manager des Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld, scheidet Ende dieses Monats aus seiner Funktion aus. Das wurde heute bekannt. Als Grund nannte er “ausschließlich gesundheitliche Gründe”. In einer Erklärung schreibt er: “Vor etwa einem Jahr hatte ich über einen längeren Zeitraum Probleme aufgrund eines Erschöpfungs-Syndroms. Trotz anschließend erfolgter, vollständiger Wiederherstellung habe ich nunmehr beschlossen, beruflich zunächst einmal kürzer zu treten. Diese Entscheidung habe ich in enger ärztlicher und familiärer Abstimmung getroffen. Ich bin dem Club sehr dankbar für die einvernehmliche Unterstützung meines Entschlusses, der mir nach nunmehr insgesamt zwölf Jahren Tätigkeit für und bei Arminia Bielefeld emotional alles andere als leicht gefallen ist. Die gesamte Zeit war unglaublich intensiv, emotional, einerseits sehr anstrengend, anderseits aber auch aufregend – verbunden mit vielen positiven, unvergessenen Momenten.”

Bildquellen (Titel/Herkunft)

  • Marcus_Uhlig: arminia bielefeld

Ähnliche Beiträge