Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Wassersportmesse “boot 2016” öffnet ihre Pforten

Düsseldorf – 17 Messehallen, 1.800 Aussteller und Boote, 20 Erlebniswelten – die “boot” ist als weltweit größte Messe für Wassersport immer auch ein Festival der Superlative. NRW-Verkehrsminister Groscheker öffnet morgen die Tore für das Publikum. Bis zum 31. Januar dreht sich an neun Tagen in den Düsseldorfer Messehallen alles rund um das Thema „360° Wassersport erleben“. boot-Director Goetz Ulf Jungmichel: „Kaum eine andere Messe vereint so gekonnt Business mit Event, Wirtschaft und Träumerei, Technische Innovationen und Erlebniswelten. Hier trifft sich die internationale Wassersportbranche zu einer weltweit einzigartigen Präsentationsform von Segelbooten, Motoryachten und allem was zum Wassersport und maritimen Lebensstil gehört.” Fast 870 Aussteller kommen in diesem Jahr aus dem Ausland, ein deutliches Indiz für den hohen internationalen Stellenwert der Messe.

Bildquellen (Titel/Herkunft)

  • boot_2015: messe düsseldorf

Ähnliche Beiträge