Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Polizistin stirbt bei Unfall auf der A 61

Viersen – Eine Polizistin ist gestern bei einem Unfall auf der Autobahn 61 bei Viersen ums Leben gekommen. Ein Kollege und eine Kollegin der 23-Jährigen wurden schwer verletzt, die Frau lebensgefährlich.

Nach Auskunft der Polizei rammte ein 40 Tonnen schwerer Lastwagen den Streifenwagen, der mit Blaulicht auf einem Seitenstreifen der Autobahn in Richtung Mönchengladbach stand. Der Lastwagen geriet ins Schlingern und prallte mit voller Wucht gegen den Streifenwagen, der dann rund 200 Meter weit geschoben wurde. Die drei Polizisten wurden in dem stark deformierten Streifenwagen eingeklemmt.

Die 23-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Bildquellen (Titel/Herkunft)

  • Feuerwehreinsatz in der Grostadt: fotolia

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind nicht möglich.