Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Polizei-Einsätze gegen Kleinkriminelle am “Kesselbrink”

Bielefeld – Eine Hundertschaft der Polizei hat gestern Abend die Bielefelder “Kesselbrink” kontrolliert. Auf dem Platz war es in jüngster zeit verstärkt zu Straftaten gekommen. Schon am Montag hatte es eine Razzia dort gegeben. Insgeamt 50 Personen wurden von den Beamten überprüft, ein Mann wurde wegen Drogendelikten festgenommen, gegen zwei mutmaßliche Dealer wurden Platzverweise ausgesprochen. Bei der Überprüfung eines weiteren Mannes stellte sich heraus, dass er drei verschiedene Personalien verwendete. Was seine wahre Identität ist, konnte vorerst nicht festgestellt werden.

Bildquellen (Titel/Herkunft)

  • Bereitschaftspolizei: bundespolizei

Ähnliche Beiträge