Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Kreis Steinfurt: Wird TERRA.vita UNESCO-Geopark?

Steinfurt – Die UNESCO verleiht seit den 1970er Jahren Titel für Welterbestätten und Biospährenreservate. Der Natur- und Geopark TERRA.vita, der auch Teile des Kreises Steinfurt umfasst, darf mit den anderen 111 zum “Globalen Geopark Netzwerk” gehörenden Parks ebenfalls auf einen UNESCO-Titel hoffen. Erstmals seit mehr als 40 Jahren beabsichtigt die UNESCO einen neuen Titel für eine Flächenkategorie zu vergeben: die UNESCO Global Geoparks. Insider gehen davon aus, dass die Generalversammlung der UNESCO die Vorentscheidung des Exekutivrates im Herbst dieses Jahres bestätigen wird.

Ähnliche Beiträge