Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

EILMELDUNG Nach Tötungsdelikt in Düsseldorf meldet Polizei Festnahme eines 16-Jährigen

Düsseldorf – Nachdem gestern Nachmittag eine 15-Jährige tot auf dem Gelände der ehemaligen Papierfabrik an der Fringsstraße am Hafen in Düsseldorf aufgefunden wurde, gingen die Ermittler “auf Grund der Gesamtumstände” von einem Tötungsdelikt aus. Inzwischen ist ein 16-Jähriger unter dringendem Tatverdacht festgenommen worden, der selbst am Tatort erschien, als die Ermittler noch Spuren sicherten. Zur Zeit werden Einzelheiten bei einer Pressekonferenz mitgeteilt.

Bildquellen (Titel/Herkunft)

  • Police siren: fotolia

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind nicht möglich.