Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Wie bei “Haus des Geldes”: Vier Männer in roten Overals mit Sturmgewehr in Bielefeld

BIELEFELD – Polizei und Ordnungsamt haben gestern in der Bielefelder Innenstadt vier Männer festgenommen, die in roten Overalls und mit Sturmgewehr sowie einer Maschinenpistole unterwegs waren.

Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass es sich bei den Waffen um originalgetreue Nachbildungen – sogenannte Softair-Waffen – handelte, die auf den ersten Blick nicht von echten Waffen zu unterscheiden sind. Ein Zeuge hatte die Verdächtigen gesehen, als sie einen Kiosk an der Heeper Straße betraten und die Polizei informiert. Die rückte gleich mit mehreren Streifenwagen aus.

Auf Anfrage will die Kölner Boulevardzeitung “Express” erfahren haben, dass bei den vier Männern Dali-Masken gefunden seien, wie sie die Bankräuber in der Netflix-Serie “Haus des Geldes” tragen. Angeblich wollten die Männer ein Werbevideo drehen.

Bildquellen (Titel/Herkunft)

  • Haus des Geldes_Netflix: netflix

Ähnliche Beiträge