Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Ex-Minister Guntram Schneider ist tot

DÜSSELDORF – Staatsminister a.D. Guntram Schneider ist tot. Er war von 2010 bis 2015 Minister für Arbeit, Integration und Soziales und zuvor Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in Nordrhein-Westfalen.

Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) würdigte Schneider: „Nordrhein-Westfalen trauert um eine Persönlichkeit mit Herz für das Land und Herzblut für die Sache. Für Guntram Schneider stand bei all seinem Engagement in der Gewerkschaft und der Politik der Mensch im Mittelpunkt. Als langjähriger DGB-Vorsitzender kämpfte der Ostwestfale leidenschaftlich für Chancengerechtigkeit in allen Phasen eines schulischen und beruflichen Lebens.”

Bildquellen (Titel/Herkunft)

  • MIN_Guntram_Schneider: land nrw/sondermann

Ähnliche Beiträge