Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

TERROR-ALARM in der Essener City: Einkaufszentrum geschlossen und abgesperrt

Essen – nach einer Terrordrohung läuft derzeit eine große Polizeiaktion in Essen. Nach Angaben der Polizei gibt es konkrete Hinweise, dass das große Einklaufszentrum am Limbecker Platz heute zum Ziel eines Anschlags von Terroristen werden könnte. Mehrere Hundertschaften der Polizei sind nach Informationen des WDR im Einsatz, das Center und auch das Parkhaus sind geschlossen und werden auch heute nicht mehr geöffnet. Alle Eingänge sind verschlossen, an vielen Stellen stehen Polizeibeamte mit Maschinenpistolen.

Bereit im vergangenen Jahr hatte es einen Anschlag islamistischer Terroristen in der Ruhrgebiets-Metropole gegeben, damals auf ein Sikh-Tempel. Dabei wurden drei Menschen verletzt.

Bildquellen (Titel/Herkunft)

  • Abgesperrt: dpa

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind nicht möglich.