Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Schüsse in Duisburg-Marxloh

image_pdfimage_print

Duisburg – Schüsse auf der Wolfstraße im Duisburger Stadtteil Marxloh. Dort hatten sich gestern gegen 23.24 Uhr mehrere Männer auf offener Straße gestritten. Verletzt wurde dabei niemand. Ein Großaufgebot der Polizei traf vor Ort zahlreiche Personen an, die sich völlig unkooperativ verhielten. Trotzdem konnten die Beamten vier Tatverdächtige im Alter von 15 bis 25 Jahren ausmachen und auf der Wache befragen. Andere am Streit Beteiligte waren bereits geflüchtet. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte Patronenhülsen und stellten sie sicher. Die Ermittlungen dauern an.

Bildquellen (Titel/Herkunft)

  • Police siren: fotolia

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind nicht möglich.