Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Ressort Kultur
Kategorie Archiv

Britisches Flair auf Burg Linn

von • 7. September 2016 • Kultur Nachrichten, Ressort KulturKommentare deaktiviert für Britisches Flair auf Burg Linn

Krefeld – Britischer kann eine Veranstaltung nicht sein. Das deutsch-britische Miteinander wird vom 9. bis 11. September in Krefeld ganz groß geschrieben. Dann erleben Besucher vor der großartigen, mittelalterlichen Kulisse der Wasserburg Linn das Kult-Event „British Flair mit Country Fair”. Freunde des englischen Lebensstils und britischer...

Weiterlesen

Naturschutzgebiet öffne Dich – orientalische Momente am Niederrhein

5. August 2016 • Kultur Story, Ressort Kultur

Nettetal – Die „Rheinische Post“ berichtet heute über ein Picknick im Naturschutzgebiet nahe der Krickenbecker Seen im schönen Nettetal. Dorthin hatte Scheich Muhammad bin Raschid Al Maktum, nicht weniger als Premier- und...

Schulministerin Sylvia Löhrmann begleitet Delegation des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma

3. August 2016 • Kultur Nachrichten, Leben Nachrichten, Nachrichten, Ressort Kultur, Ressort Leben

Düsseldorf/Auschwitz – Schulministerin Sylvia Löhrmann hat in Auschwitz der während der NS-Herrschaft ermordeten Sinti und Roma gedacht. Auf Einladung des Vorsitzenden des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose, nahm sie an der offiziellen...

Fotos zeigen Einblicke in die Bedeutung des Salzes

1. August 2016 • Kultur Nachrichten, Nachrichten, Ressort Kultur

Bad Sassendorf – Die Sonderausstellung „Visions of Salt“ des Hamburger Fotografen und Weltreisenden Fred Lange ist noch bis zum 15. September in den Westfälischen Salzwelten zu sehen. Die Fotografien hängen auf der Empore der Salzwelten...

Yury Kharchenko: Große Ausstellung im Jüdischen Museum Westfalen

19. Juli 2016 • Kultur Nachrichten, Nachrichten, Ressort Kultur

Dorsten – Paul Celans berühmtes Gedicht „Die Todesfälle“ ist das Hauptmotiv in den Bildern des jüdischen Künstlers Yury Kharchenko. Es taucht immer wieder in seinen Gemälden auf: Mal sind einzelne Verse, mal ganze Strophen handschriftlich in...

Moderatorin Miriam Pielhau ist tot

13. Juli 2016 • Kultur Nachrichten, Ressort Kultur

Köln – Die bekannte Moderatorin Miriam Pielhau (1Live, „taff“ auf ProSieben) ist tot. Die 41-Jährige verstarb nach Mitteilung ihres Managements bereits am vergangenen Freitag an einem Krebsleiden. Im Jahr 2008 wurde bei ihr Brustkrebs...

Mehr Wälder und Erholungsflächen im Ruhrgebiet

4. Juli 2016 • Kultur Nachrichten, Ressort Kultur

Düsseldorf/Metropole Ruhr – Weniger Landwirtschaftsflächen, dafür mehr Wälder und Erholungflächen, aber auch mehr Gebäude- und Verkehrsfläche: Die Flächennutzung im Ruhrgebiet hat sich in den vergangenen zehn Jahren verändert, wie eine...

NACHRUF Der Schauspieler, der auf einem Cover der „Bravo“ zum Star wurde, ist tot

27. Juni 2016 • Kultur Story, Ressort Kultur

Köln – Als raubeiniger „Tatort“-Kommissar Horst Schimanski (Foto) wurde er zum Liebling der Fernsehzuschauer: Am 19. Juni ist Götz George im Alter von 77 Jahren in Hamburg gestorben.“Du Idiot, hör auf mit der Scheiße!“ Das...

Oberhausener Kurzfilmtage sind eröffnet

6. Mai 2016 • Kultur Nachrichten, Ressort Kultur

Oberhausen – Die 62. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen wurden gestern eröffnet. Sie zeigen mit knapp über 550 Filmen aus 55 Ländern in diesem Jahr mehr Arbeiten als je zuvor. Knapp die Hälfte der Filme in den Wettbewerben (71 von 151) sind...

„Das Öffentlich-Rechtliche System hat keine Zukunft“

2. Mai 2016 • Kultur Story, Ressort Kultur, Ressort Politik

Bonn – Das Institut für Gesellschaftswissenschaften Walberberg widmet sich seit über 60 Jahren der sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Forschung auf Basis der Katholischen Soziallehre. Das Institut ist kein Think Tank in dem Sinne, dass es...