Wirtschaft, Politik und Leben in Nordrhein-Westfalen

MENÜ
MENÜ

Im schönen Kleve, wo der Jazz blüht

image_pdfimage_print

Kleve – Es ist eng, die Decke niedrig, wenig mehr als 100 Stühle stehen dicht an dicht vor einer kleinen Bühne. Und der Klang ist ein Traum. Fast unbemerkt und abseits der bekannten Jazzclubs in Köln und Düsseldorf hat sich im niederrheinischen Kleve ein echter Geheimtipp für Freunde anspruchsvoller Jazzmusik entwickelt: der Meyerhof. Dem Grafen von Kleve gehörend, wurde der „Hof ten Elsberge“ im 12. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Heute ist die historische Hofanlage ein Anziehungspunkt für Musikfreunde aus Nah und Fern, vor allem auch für Musiker, denn hier residieren die van Heys Tonstudios, 1999 vom Eigentümer Marco van Heys gegründet und inzwischen eine top Adresse in Deutschland für anspruchsvolle Musikproduktionen. Von weither kommen Pianisten ebenso wie Punkbands, um hier aufzunehmen und zu produzieren. Und seit einiger Zeit auch, um hier zu performen. Nahmhafte Künstler gaben inzwischen ihre musikalischen Visitenkarten in Kleve ab: Nils Kercher, AnnaLuca, Kalman Balogh, Nils Kercher, Bel Sonis, um nur ein paar zu nennen. Eine Kooperation mit den Klever Jazzfreunden und die Recording-Tätigkeit beim alljährlichen Haldern Pop Festival sorgen für ein abwechslungsreiches Programm aus Weltmusik, Jazz und sogar Kabarettisten. Kein Wunder, dass das besondere Klangerlebnis im Veranstaltungsraum zunehmend zunehmend dazu führt, dass Musiker hier ihre Live-Auftritte produzieren lassen.

Nächstes Konzert 28. August, 20.30 Uhr:

Ginkgoa
Sie kommt aus New York, er aus Paris – ihr Name ist Nicolle Rochelle, er heisst Antoine Chatenet. Mit ihrer Band Ginkgoa waren sie entschlossen französische Songs mit amerikanischen Vibes und amerikanische Songs mit französischem Touch zu produzieren: von Pop Musik über alten New Yorker Swing mit einer Mischung aus Elektro-Beats und Poetik. Sie haben nur einen Wunsch: und zwar Generationen von Leuten zum Tanzen und Singen zu bringen.

Meyerhof
Uedemer Str. 15
47533 Kleve
info@vanheys-studios.de

Bildquellen (Titel/Herkunft)

  • Meyerhof_Kleve: van Heys Studios

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind nicht möglich.